Probesegeln

Probesegeln
Du hast Lust darauf selbst ein Musto Skiff zu segeln? Das ist eine sehr gute Idee!

Denn kurz gesagt: das Boot macht sehr viel Spaß zu segeln, stellt zugleich aber auch eine kleine Herausforderung dar - denn die Performance eines Skiffs kommt bekanntlich nicht zum Nulltarif!

Videos im Netz (z.B. von Dave Poston (youtube.com) oder anderen) geben Dir sicher einen sehr guten Eindruck davon, wie sich das Boot segeln lässt. Aber das echte Gefühl können sie sicher nicht vermitteln. Um dem echten Erlebnis bei gutem Wind aber ein wenig näher zu kommen gibt unser Kassenwart den folgenden Tipp fürs Videoschauen:

„Am besten vor dem Start des Videos 15 Minuten laufen gehen und während des Videos den Puls weiter auf 120 Schläge pro Minute halten. Beim Gennakersetzen darfst Du den Puls dann auch gerne (z.B. per Burpee) >150 Schläge pro Minute erreichen lassen. Auf dem Wasser belohnt Dich dann das großartige Gefühl, bei bis zu 20 Knoten von Welle zu Welle zu fliegen, … die Anstrengung ‚verfliegt‘ ebenfalls, Deinem Adrenalin sei Dank. Es dauert allerdings eine Weile, bis man dies selbst erleben kann, denn das Boot kann durchaus zickig sein. Es wird aber besser. Versprochen.“

Du bist bereits aktiver Segler und würdest ein Musto Skiff gerne einmal ausprobieren bevor Du Dir selbst ein Boot kaufst?

Das ist ebenfalls eine sehr gute Idee! Zwar hat die Klassenvereinigung derzeit kein KV-eigenes Klassenboot für Deinen ersten Probeschlag, aber es gibt den einen oder anderen Enthusiasten in der Klasse der ihn Dir ermöglichen kann – wenn das Wetter mitspielt und Deine Vorerfahrung passt. Am besten Du kontaktierst hierzu einen unserer Ansprechpartner in Deiner Region!