Impressum

  |  

Sie sind hier:  >> KLASSENVEREINIGUNG 


Klassenvereinigung



Nachdem das MustoSkiff seinen Siegeszug in der Einhandsegelei mit Trapez und Gennaker in England gestartet hat, begann man auch schnell in Kontinentaleuropa und hier vornehmlich in der Alpenregion (Italien, Östereich, Schweiz und Süddeutschland) die neue Herausforderung anzunehmen. Zuerst geschah dies eher unkoordiniert, doch bald bildeten sich Gruppen die die Interessen der Segler auf nationaler wie auch internationaler Ebene wahrnehmen.

Seit Sommer letzten Jahres gibt es die Deutsche MustoSkiff Klassenvereinigung, welche sich unter Führung des ehemaligen Vorsitzenden Christian Häring gebildet hat. Ihr gehören zurzeit rund 40 Boote an, welche sich über ganz Deutschland verteilen. Momentan arbeitet die Klassenvereinigung intensiv am Regattakalender 2013. Hierbei wird auf bestehende Skiffevents zurückgegriffen. Im Süden sind aufgrund der hohen Anzahl an teilnehmenden Booten aus Östereich und der Schweiz, Einklassenwertungen die Regel, während dies anderswo in Abhängigkeit von der Anzahl der gemeldeten bzw. gestarteten Boote steht. Zielsetzung ist es, innerhalb der nächsten Jahre einen regulären deutschen Regattakalender zu etablieren.

 

Impressum

  |